Home » AGB
Menu
Search Icon

proactive

AGB

Allgemeine Geschäftsbedinungen:

 

1. Geltungsbereich

Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle angebotenen Leistungen. Sollten einzelne Regelungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig. Die unwirksame Regelung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt. Mit der Auftragserteilung erklärt der Besteller sein Einverständnis mit unseren Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.

Ihr Vertragspartner

proactive

Bachinger, Bartonik & Schrödel GbR

 

2. Zahlungsmodalität

Jede Online-Anmeldung ist beidseitig verbindlich, das heißt, du hast Anrecht auf einen Platz und wir auf den fälligen Rechnungsbetrag.

Nach Abschluss der Online-Anmeldung erhältst du deine Anmeldebestätigung/Rechnung per E Mail. Wir bitten – falls keine Zahlung über PayPal erfolgt ist – den fälligen Betrag umgehend nach Erhalt der Rechnung/Anmeldung auf unser Konto zu überweisen. Solltest du dich kurzfristig (3 Tage und kürzer vor Workshopbeginn) zur Teilnahme an dem Workshop entschließen, kann neben der PayPal-Bezahlung auch bar vor Ort gezahlt werden.

proactive erlaubt sich, alle angemeldeten Teilnehmer von der Workshop-Teilnehmerliste zu streichen, welche die Kurskosten nicht bis zum jeweiligen Zahlungsziel bezahlt haben. Der somit frei gewordene Workshop-Platz wird für weitere Interessenten wieder freigegeben.

Bei Frühbucher-Beträgen, die nicht bis zum angegebenen Frühbucher-Termin auf dem proactive Konto eingegangen sind, erlaubt sich proactive, am Kurstag den Differenzbetrag zum Normalpreis bar nachzufordern. Bei Mitglieds-Rabatten, die nicht in Verbindung mit einer gültigen proactive YOGALOUNGE-Mitgliedschaft genutzt wurden, erlaubt sich proactive, am Kurstag den Differenzbetrag zum Normaplreis bar nachzufordern.

 

3. Erstattungsmodalität

Bitte beachte, dass die Workshop-Anmeldung verbindlich ist und die bereits bezahlten Kurskosten bei unentschuldigtem Nichterscheinen nicht erstattet werden können.

Eine Rückerstattung der Kurskosten abzüglich der entstandenen Kosten für den Zahlungsverkehr (bei PayPal Zahlungen) erfolgt nur bei Krankheit/ Unfall gegen Vorlage eines ärztlichen Attests und wenn der Workshop-Teilnehmer dies rechtzeitig in schriftlicher Form (E-Mail an yogalounge@proactive.de) aufzeigt:

Bei schriftlicher Stornierung (postalisch eingehend) bis zu 10 Tagen vor Workshopbeginn erstatten wir 50% des kompletten Workshopbeitrags zurück. Innerhalb der letzten 10 Tage vor Workshopbeginn ist eine Rückerstattung des Workshopbeitrags ausnahmslos ausgeschlossen.

Sollte der Workshop von unserer Seite aus nicht zustande kommen, bezahlen wir das Geld zu 100% zurück.

Für Teacher Trainings mit einer Dauer ab 4 Tagen gelten gesonderte Stornierungsbedingungen, welche in dem jeweiligen Ausbildungsvertrag festgelegt werden.

 

4. Preise

Alle Preise sind Endpreise (Bruttopreise) in Euro inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Preisänderungen und Irrtum sind vorbehalten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

5. Online Buchungsmodalität

Mit der Online Registrierung werden die o.g. AGB’s akzeptiert.

 

6. Zahlungsbedingungen

Wir bieten folgenden Zahlungsarten an:

– Paypal

– Vorauskasse auf untenstehendes Bankkonto:

Kontoinhaber: proactive, Norisstr. 3, 91154 Roth

Bankverbindung: Raiffeisenbank Roth

Konto: 170950
Bankleitzahl: 764 600 15

IBAN: DE 54 7646 0015 0000 170950

BIC: GENODEF1SWR

Eventuelle Bankgebühren gehen nicht zu unseren Lasten.

 

7. Verwendungszweck

Name des Workshops und die Angabe deines Vor- und Zunamen

Nicht bezahlte Plätze werden 7 Tage nach Eingang der Bestellung seitens proactive wieder freigegeben.

 

8. Verfügbarkeitsvorbehalt

Soweit wir nach Eingang der Bestellung feststellen, dass das bestellte Produkt nicht mehr bei uns verfügbar ist, sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Gegebenenfalls werden wir bereits erhaltene Zahlungen erstatten.

 

9. Datenschutzhinweis:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.